Nachhaltig

Nachhaltig Reisen ist Reisen mit Mehrwert

Was bedeutet nachhaltiges Reisen für uns?

Nachhaltiger Tourismus ist für uns mehr als eine Marketingstrategie. Mit Pure Nepal Reisen entscheiden Sie sich für einen nachhaltigen Urlaub. Nachhaltigkeit realisieren – das tun wir schon seid dem Start unseres Reisebüros. Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten um Nachhaltigkeit mit fantastischen Reiseerfahrungen für unsere Gäste zu kombinieren. Pure Nepal bietet damit Reisen mit Mehrwert.

Nachhaltigkeit für Sie

Reisen mit Pure Nepal bedeutet dass sie sich für individuelles Reisen und authentische Erfahrungen entscheiden. Eine Entscheidung für herzliche Gastfreundlichkeit, für einen bewussten Umgang mit der Umgebung und den vorhandenen Ressourcen. Verzicht auf westlichen Luxus ist eine Option, dafür bekommen Sie unvergessliche Begegnungen mit Land und Menschen. Sie entscheiden sich für einen abenteuerlichen Urlaub, vielleicht die Reise Ihres Lebens! Pure Nepal Reisen stellt für Sie und mit Ihnen das Ihr ideales Reiseprogramm zusammen.

Nachhaltigkeit in Nepal

Pure Nepal Reisen verfolgt zwei Richtungen für Nachhaltigkeit in Nepal:

  • Entwicklungschancen für die lokale Bevölkerung mit Respekt vor Tradition und Kultur. “Was können Menschen aus Ost und West füreinander bedeuten?”
  • Respekt vor der Umgebung, der Natur und der Umwelt. “Die Berge und Täler müssen schön bleiben!”

Begegnung der Kulturen

Nepal ist die Heimat von sehr unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen. Von ursprünglich indo-nepalescher und indischer Herkunft bis zu alt-nepalesischen Bergvölkern in den eher isolierten Gebieten. Viele nepalesische Gebiete und Dörfer sind nur zu Fuß erreichbar. Der Kontakt mit westlichen Besuchern und deren Kultur sind im letzten Jahrzehnt in Gang gekommen, sind jedoch noch nicht überall selbstverständlich.
Dörfer in denen die jahrhundertealte Historie weiterlebt

Pure Nepal kennt die Menschen, die Lebensumstände und Gebräuche. Über uns können Sie die authentische Lebensart in den kleinen Dörfern kennenlernen. Sie begegnen der jahrhundertealten Historie, die dort noch immer weiterlebt.

  • Pure Nepal organisiert Besuche von westlichen Gästen ausschließlich in kleinen Gruppen
  • Pure Nepal bereitet diese Besuche vor Ort vor.
  • Pure Nepal informiert Sie vorab über Traditionen und Bräuche

Nepalesische Gastfamilien und ihre Besucher bekommen durch diese Vorbereitung die Möglichkeit um auf respektvolle Manier die gegenseitigen Gewohnheiten kennenzulernen.

Mitmachen erwünscht

Die nepalesischen Religionen, Kulturen und Traditionen sind vielfältig und zahlreich. Fast jeden Tag gibt es etwas zu feiern! Die Toleranz gegenüber anderen Religionen ist in Nepal groß. Auch als westlicher Besucher dürfen Sie häufig teilnehmen an Feierlichkeiten und Ritualen. Einfach durch zuhören und -gucken oder auch durch mitzumachen! Bestimmte Rituale und Tempel sind allerdings ausschließlich für die Religiösen bestimmt. Um Missverständnissen vorzubeugen kann Pure Nepal Ihnen Tips geben über die “do’s und don’t’s”

Wissen und Schützen

Mehr zu wissen und dadurch Verständnis zu entwickeln für die Kulturen und Traditionen ermöglicht Ihnen als Besucher noch reichere Erfahrungen. Zusätztlich ist Kenntnis und Verständnis eine der Manieren um die nepalesische Kultur und Religion zu behüten. Pure Nepal verteilt an seine Gäste das Heft “Nepales customs and manner.

Haben Sie Interesse für Kultur und Religionen in Nepal? Pure Nepal versorgt Sie gerne mit lokalen Informationen und organisiert einen Führer, der Sie begleitet.

Nachhaltig Reisen ist Rücksicht nehmen

auf Natur und Umwelt

Pure Nepal Reisen organisiert gerne Touren in der überwältigenden Natur des Himalaja, aber auch Wanderungen zwischen niedriger gelegenen Hügeln und durch fruchtbare Täler. Auch Dschungel-trips in den tropischen Niederungen des Terai. Das ist möglich ohne die Natur zu schädigen, auszubeuten oder zu verschmutzen. Im Himalaja, aber auch in anderen Gegenden Nepals haben einfache Maßnahmen viel Effekt.

Was tun wir von Pure Nepal um die Berge und Täler sauber und schön zu halten?
  • Reisende sind in kleinen Gruppen, zu zweit oder individuell unterwegs.
  • Lokal bekannte Führer und/oder Träger begleiten unsere Gäste.
  • Wir empfehlen und verkaufen wiederverwendbare Wasserflaschen.
  • Abfall und Verpackungsmaterial werden mit zurück genommen oder bei speziellen Sammelstellen zurückgelassen.
  • Vernünftiger Verbrauch von Brandstoff in den kalten Gegenden.
  • Pflanzen und Tiere bewundern, ohne sie zu (zer-)stören.
Besondere Beachtung des Himalajagebirges

Die lebende Natur in den Gebirgen des Himalaja ist extrem empfindsam. Die niedrigen Temperaturen verursachen ein sehr langsames Wachstum von Pflanzen und Bäumen. Die Tiere in dieser Umgebung sind wiederum abhängig von dieser Nahrung. Im Kontrast zur imposanten Größe der Berge ist das Ökosystem sehr fragil. Falls dort überhaupt Menschen wohnen, so sind auch sie in großem Maße abhängig von den kargen Erträgen der Natur. Alle übrigen Lebensnotwendigkeiten müssen zu Fuß geliefert werden. Sogar organischer Abfall wird äußerst langsam abgebrochen.

Entwicklungschancen

Nepal ist eines der ärmsten Länder der Welt

Neben der Landwirtschaft ist der Tourismus die größte Einkommensquelle Nepals. Reisende und Touristen eröffnen Arbeitsmöglichkeiten, doch die lokale Bevölkerung erntet da selten die Früchte von. Er herrscht in Nepal noch immer viel Analphabetismus. Arbeit unter schlechten Bedingungen und gegen einen kümmerlichen Lohn ist an der Tagesordnung.

Fortschritt durch individuelle Entwicklung

Pure Nepal Travel nutzt Möglichkeiten, den Fortschritt und die Entwicklung der Menschen durch den Tourismus zu fördern. Wir tun dies durch:

  • Lokale Bevölkerung ausbilden und ihnen an arbeit zu helfen.
  • Um gute Arbeitsbedingungen für ihre Träger und Führer zu gewährleisten.
  • Angemessener Lohn für die schwere und die verantwortungsvolle Arbeit.
    Das
  • Organisieren von Home Stay

Stiftung Diyo Nepal für nachhaltige Entwicklung in kleinem Maßstab

Die Stiftung Diyo Nepal ist eine ehrenamtliche Organisation, die 2007 auf Initiative von Ilse Bennink in den Niederlanden gegründet wurde. Die Stiftung setzt sich für den Bezirk Dhading in Nepal ein.

Hinter farbenfrohen Saris und klingelnden Armbändern…

Ilse Bennink wohnt seit 2007 in Kathmandu. “Ich habe große Bewunderung und Respekt bekommen vor den nepalesischen Menschen, die ich kennengelernt habe. Hinter den farbenfrohen Saris, klingelnden Armbändern und den traditionellen Hüten der Männer verbirgt sich große Armut. Ich hatte das Gefühl dass ich etwas für sie tun konnte, wie klein es auch sei. Das wurde der Anfang der Stiftung Diyo Nepal.”

Ich wünsche niemandem so aufwachsen zu müssen…

Shiva Sapkota ergriff als Kind selbst die Initiative um die Schule zu besuchen. Ueber seine Jugend sagt er: “Ich wünsche es niemandem um unter solchen Bedingungen aufzuwachsen, die wir als Kinder erleben mussten.” Shiva hat erfahren, dass es die kleinen Dinge sind, die den Anfang von großen Veränderungen in jemandes Leben  einläuten. “Als Hindu glaube ich daran dass es mein Karma ist um die Augen zu öffnen und anderen zu helfen. Durch ein kleines bisschen Hilfe kann jemand viel erreichen. Diyo Nepal unterstützt so Menschen in unserem Arbeitsumfeld.

Kommunikation und Zusammenarbeit machen den Unterschied

Eine gemeinsame Basis ist die erste Bedingung für Erfolg. Shiva und Ilse Sapkota widmen der Kommunikation mit den Menschen für die sie arbeiten und mit den lokalen Obrigkeiten viel Aufmerksamkeit. Zusätzlich arbeiten sie intensiv zusammen mit lokalen Schulen und Krankenhäusern. Die Projekte im Bezirk Dhading führen Ilse und Shiva ehrenamtlich aus, unterstützt von vielen örtlichen Freiwilligen, darunter Ärzten und andere Fachkräften.

Aktionen und Veranstaltungen in den Niederlanden

Die Stiftung Diyo Nepal organisiert Aktionen und Veranstaltungen in den Niederlanden. Die Einnahmen davon machen nachhaltige Entwicklungsprojekte in kleinem Maßstab  möglich. Dank Spenden, Sponsoring und Zusammenarbeit konnte die Stiftung Diyo Nepal schon für viele Menschen in Nepal etwas bedeuten.

Share this - will support us